operative Therapieverfahren

  • minimal-invasive Inkontinenzbehandlung für die Frau (T.V.T., T.O.T., Botox, Dysport, Zuidex und sakrale Neuromodulation
  • transurethrale Prostataresektion (klassische TURP und modernste Lasertherapie mit KTP/green light)
  • transurethrale Entfernung von Blasentumoren (TURB)
  • verbesserte Entfernung von Blasentumoren durch die Fluoreszenztechnik (Hexvix®-TURB)
  • transurethrale Behandlung von Harnröhrenengen (Urethrotomie)
  • laparoskopische Operationen
  • zur Behandlung von Skrotumvarizen (Varikozele)
  • zur Entfernung von Lymphknoten bei urologischen Tumoren
  • zur Entfernung von Nierentumoren
  • endoskopische Steinentfernungen aus Harnleiter und Blase

 

 

> Diagnostik

 

> Nicht-operative Therapieverfahren