ATOMS - minimal-invasive Inkontinenzbehandlung für den Mann

Das ATOMS Implantat ist ein vollständig implantierbares Harnröhrenverschlusssystem zur Wiederherstellung der Kontinenz nach einer Prostataoperation.

Es besteht aus einem unter der Harnröhre platzierten adjustierbaren Kissen und ist für alle Grade der Harninkontinenz geeignet. Durch die Verstellbarkeit des Systems kann es an den individuellen Aktivitätsgrad angepasst werden. Im Vergleich zu anderen Systemen ist diese Anpassung ohne neuerliche Operation möglich. Die Operation ist minimal-invasiv, die Operationszeit beträgt 30 bis 60 Minuten.